Bio-Rapsöl 250ml

6,93 

27,72  / l

Bio-Rapsöl aus der Region Berlin. Rohkostqualität - für Salate und Dips.
Lieferung innerhalb von vier bis sechs Werktagen.

Vorrätig

l

Kategorien: ,

Produktion

Logistik

FoodTogether

  • Aussaat
  • Pflege
  • Ernte und Sortieren
  • schonend bei 40 Grad trocknen
  • Wiegen, abpacken
  • Lagerung auf dem Hof
  • Transport in die Stadt
  • Umschlag der Ware in der Stadt
  • Personalkosten
  • digitale Plattform
  • Transaktionskosten
  • Kundenservice
  • Wachstum
  • Investitionen in die Zukunft
  • Bildungsarbeit

Beschreibung

Das goldgelbe Rapsöl wurde kalt gepresst und hat Rohkostqualität, wodurch es einen fein nussigen Geschmack des Raps besitzt.
Das Kaltpressen ist nicht nur umweltschonender, sondern erhält auch die wichtigen Inhaltsstoffe, wie natürliches Vitamin E, Lutein und weitere wertvolle Biostoffe, die sonst verloren gehen würden. Das Öl hat Rohkostqualität und ist nicht zum Braten bzw. Erhitzen geeignet sondern nur für Salate, zum Dippen mit Brot, etc. Man kann sie noch zum leichten Dünsten verwenden, jedoch nicht über 90% erhitzen!

Lagerung

Zertifizierung

,

Hinweis

Das Öl hat Rohkostqualität und ist nicht zum Braten bzw. Erhitzen geeignet. Nicht über 90 Grad erhitzen.

MHD

Lebensmittelbezeichnung

Bio-Rapsöl

Lebensmittelunternehmer

Speisegut

Herkunftsort

Deutschland, Berlin

Nettofüllmenge

0,25 l

Zutaten

Bio-Raps

Nährwerte

Nährwerte pro 100 g

Brennwert kj 3367 kJ
Brennwert kcal 819 kcal
Fett 92 g
davon gesättigte Fettsäuren 7,4 g
davon einfach ungesättigte Fettsäuren 57 g
davon mehrfach ungesättigte Fettsäuren 27 g
Kohlenhydrate 0 g
davon Zucker 0 g
Eiweiß 0 g
Salz 0 g
Allergene

Was bewirkt Dein Einkauf bei SpeiseGut?

Speisegut sorgt mit dem stadtnahen Anbau für kurze Transportwege. Dabei achten sie beim Anbau auf eine hohe Fruchtfolge und sorgen damit für mehr Biodiversität. Und das auf Flächen im Stadtgebiet Berlins! Die Nähe der Stadtbewohner zu ihrem Anbau und ihren Lebensmitteln ist ihnen wichtig. Sie verstehen ihre Arbeit in der Landwirtschaft auch als Lehrauftrag und leisten viel Aufklärungsarbeit.

Zum Profil

Nachhaltigkeitsprofil

  • keine Verwendung von chemischen Düngemitteln oder Pestiziden
  • große Vielfalt an samenfesten Kulturen
Biodiversität
  • Arbeit mit Zwischenfrüchten, somit höhere Biodiversität und Flexibilität in der Fruchfolge
  • samenfeste Sorten sorgen für mehr Standortanpassung und Biodiversität
Bio­diversität
Ökologie & Klima
  • kurze Transportwege vermeiden zusätzliche Emissionen
  • Stadtbienen und Insekten finden hier einen Lebensraum, da auf Pestizide verzichtet wird
  • Sie ernten das Obst von Streuobstwiesen
Ökologie & Klima
Fairness
  • Ausbildungsbetrieb
  • Gleichstellung von Geschlechtern
  • Faire Bezahlung (über Tarif-/ Mindestlohn)
  • Ausschließlich fest angestellte Mitarbeiter:innen
Fairness
Tierwohl
  • Sie verzichten auf Tierhaltung und verarbeiten ausschließlich Wild
  • sie jagen nachhaltig und verwerten das ganze Tier
Tierwohl

Das könnte dir auch gefallen…

Finde weitere Produkte, die zu dir passen und schaffe gemeinsam mit den Produzent:innen eine zukunftsfähige Lebensmittelversorgung – jetzt vorbestellen.

Fragen & Antworten

  • Wir glauben an die Kraft direkter Verbindungen. Unsere Wertschöpfungsketten sind bewusst kurz gehalten, sodass unsere Lebensmittel direkt von regenerativ-ökologisch arbeitenden Höfen zu dir, zu Weiterverarbeitern (z. B. Bäckereien) oder in die Außerhausverpflegung gelangen. Dadurch landet mehr Geld bei den Produzentinnen und Produzenten. Du unterstützt eine Landwirtschaft, die nicht nur leckeres Essen hervorbringt, sondern auch dazu beiträgt, dass wir in Zukunft gesunde Lebensmittel von gesunden Böden ernten können und die natürliche Vielfalt erhalten bleibt.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner